Entspannen im Wohnzimmer

candy como

Oftmals beschleicht Sie das Gefühl, dass, obwohl die Decke flauschig, ist, das Teegeschirr edel, etwas Sie davon abhält, in Ihrem Wohnzimmer wirklich zu entspannen. Was könnte das wohl sein? Die Antwort lautet: Alles Mögliche könnte es sein, von der Farbe der Wände über die Anordnung der Möbel bis zu Dingen, die Sie mit ihrer Geschichte erdrückten, könnte vieles Sie davon abhalten, so zu relaxen, dass Sie zur Ruhe und damit zu sich kommen.

Ist der Schaukelstuhl wirklich das Non-plus-Ultra?

Sie hängen an Ihrem ihrem alten Schaukelstuhl. Der hat doch Ihrer Oma gehört! Er steht mitten im Raum, er knarrt ein bisschen, Sie sehen Ihre Oma mit ihren roten Bäckchen vor sich. Nur, sind Sie die richtige Be“sitz“erin des Stuhls, und vor allen Dingen, wollen Sie wirklich mitten im Raum Ihr Lager aufschlagen? So haben Sie schon zwei Gründe gegen den Stuhl. Zum einen ist das die Geschichte, die doch etwas überfrachtet sein könnte, zum anderen die Position, dass Sie sich ohne den Schutz einer Wand etwas hilflos fühlen. Ab mit dem Stuhl in den Flur, da kann er beim Schuheanziehen helfen. Ihnen hilft eine neue Couch, egal, aus welchem Material, dabei, sich zu entspannen. Mit dem Rücken zur Wand, so fühlt man sich sicher, und etwas Neues steht auch für Optimismus.

Megapol Artus s
megapol pallas

Die Energie mancher Dinge könnte stören

Zum Thema Geschichte lässt sich noch mehr sagen. Schauen Sie sich im Raum um. Dort steht die Vase, die Ihre Tante Ihnen zum Examen geschenkt hat. Danke, Tante, aber Ihr Geschmack war das blaue Ding nie. Sie hatten die Vase nur für den Besuch der Tante aufbewahrt. Weg damit, in einen Karton, falls doch mal … Ansonsten achten Sie gut darauf, was auch Gegenstände, die man für tot hält, an Energie mitbringen. Das gilt in beide Richtungen, also in Richtung positiver Assoziationen und schöner Erinnerungen, aber auch für das Gegenteil, wenn Bücher, Teppiche, Bilder nur noch Relikte aus alten Zeiten sind. Schauen Sie sich an, was jeder einzelne Gegenstand Ihnen mitteilen will. Wenn er sich nicht gut anfühlt, sollten Sie sich davon trennen. Wozu gibt es Flohmärkte oder Internetplattformen?

Feste Rituale helfen ebenfalls

Ein Raum allein bringt noch keine Ruhe, aber Dinge, die Ihnen gefallen, gepaart mit einem Ritual, das ergibt schon eher eine Mischung, die Sie zur Ruhe kommen lasst. Kerze an, leise Musik, wenn Sie mögen, DIE Decke, DAS Kissen, Sie werden sich wie in der Kindheit fühlen, als alles ganz freundlich war.
candy place

Öffnungszeiten

Montag – Freitag 

10:00 Uhr – 20:00 Uhr

Samstag

10:00 Uhr – 18:00 Uhr

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Scroll to Top