IMG_6839

Qualität erkennen beim Möbelkauf

Qualitätsmerkmale beim Möbelkauf – auf diese Kriterien kommt es an

Oft heißt es: „Wer günstig kauft, kauft zweimal.“ Das trifft in einem Großteil der Fälle auch beim Möbelkauf zu. Wertige Möbel verleihen Räumen eine elegante Note und gelten als stabil. Doch woran erkennt man, welche Qualität Möbelstücke haben und wann es sich um Premium-Exemplare handelt? Dieser Beitrag beleuchtet Auswahlkriterien, denen Sie Ihre Aufmerksamkeit schenken können.

Ein prüfender Blick aufs Material

Bei Holzmöbeln unterscheidet man nach Massivholzmöbeln und Spanplatte bzw. MDF-Platte. Anders als bei Massivholzmöbeln ist die MDF-Variante meist furniert. Das ist insbesondere an den Kanten zu erkennen. In der furnierten Ausführung wird Echtholz auf Spanplatte geklebt. Ist das Holz nicht ordnungsgemäß verleimt, steht das aufgebrachte Furnier leicht ab. In einigen Fällen wird die Oberfläche lackiert oder mit einem Dekor versehen. Bei Massivholzmöbeln erscheinen die Kanten wie aus einem Guss.

Des Weiteren gilt: Je stärker das Massivholz, desto wertiger ist das Möbelstück. Insbesondere exotische Hölzer gelten als sehr wertvoll. Ein hoher Materialaufwand zeugt davon, dass Sie für Ihr Geld qualitativ hochwertige Möbel erhalten.

Bei einer solchen Beurteilung empfiehlt es sich, nicht nur den äußeren Eindruck des Möbelstücks zu prüfen. Auch Einlegeböden machen den Wert von Schränken, Kommoden, Sideboards, Regalen & Co. aus.

Möbelarchitektur im Lot

Hochwertige Möbelstücke erkennen Sie außerdem an ihrer Gestalt. Gerade Wände, Rückseiten, Fronten und Einlegeböden sind für solides Mobiliar fundamental. Insbesondere bei den Türen kann es passieren, dass sie schief eingehängt wurden. Das ist bei Qualitätsmöbeln nicht der Fall.

Durchdachte Details

Außerdem sollten sich Türen und Schubladen mühelos schließen lassen. Eine Einzug-Automatik bei Schubladen gilt als Indiz für Premium-Möbel. Puffer in den Türscharnieren verhindern, dass die Drehtür beim Schließen knallt. Bei doppelten Drehtüren, wie sie z. B. bei einem Kleiderschrank üblich sind, ist es ein gutes Zeichen, wenn die Kanteninnenseite mit einem Staubschutz versehen ist. Schubladen sollten leichtgängig sein und beim Öffnen und Schließen nicht quietschen.

Harmonische Optik

Sind die Beschläge in Ordnung oder haben sie Kratzer bzw. unansehnliche Einkerbungen? Wurde das Holz oberflächenbeschichtet und ist eine solche Beschichtung intakt? Bei Couchgarnituren ist ein etwas stärkerer Stoff wichtig. Er sitzt sich nicht so schnell durch und kann auch mit den Eindrücken eines Hosenknopfes oder Reißverschlusses gut umgehen. Sehen Sie bei als Qualitätsmöbel gepriesenen Exemplaren hinsichtlich den Details ganz genau hin.

Das Möbelstück passt in all den genannten Merkmalen und stammt aus einer nachhaltigen Produktion? In diesem Fall können Sie sich über Premium-Möbel freuen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Scroll to Top